· Home  ·

·  der HOF  · 

·  Aktuelles  · 

·  Vermietung  · 

·  Bilder  · 

·  Kontakt  ·

·  Links  ·

·  Impressum  ·


Die Idee
   Es war Liebe auf den ersten Blick: Der alte Gutshof Rudolphi hatte es mir angetan. Diese herrliche Anlage muss leben, dachte ich. Und da man bekanntlich von der Liebe allein nicht existieren kann, untermauerte ich meine ernsten Absichten mit einem konkreten Plan: Ladenlokale statt Stallungen.

Die Historie
   Alles begann lange vor meiner Zeit. Bereits im Jahre 1685 wurde die kleine Kapelle „St.Thomas von Canterbury“ errichtet. Anfang des 18. Jahrhunderts entstand daneben ein Bauernhaus mit Nebengebäuden. Nach einem Brand, Anno 1802, erhielt das Wohnhaus einen neuen Dachstuhl, der gut einhundert Jahre später erneut einem Feuer zum Opfer fiel. Im Jahre 1911 ließ der damalige Gutsbesitzer Joh. Lohmann das Dach wieder aufbauen. Weitere Bautätigkeiten folgten. Diesmal ging es nicht um die Beseitigung von Brandschäden. Ferdinand Rudolphi, neuer Besitzer des Hofes, erweiterte nach und nach den Gebäudebestand: 1928 entstand ein großzügig bemessener Pferdestall, 1935 eine Wagenremise und 1948 ein neuer Schweinestall.

Zum Erleben wieder belebt
   Schön, dass alles erhalten werden konnte. Anfang 1993 war es mir möglich, den Hof von Otto Rudolphi zu übernehmen, und wieder erlebte das Anwesen eine rege Bautätigkeit. Nach ökologischen und denkmalpflegerischen Gesichtspunkten wurde restauriert und umgebaut. Heute sind die u-förmig angeordneten Gebäude erneut mit Leben gefüllt. Sieben stilvolle Wohnungen geben Menschen Raum – und acht Unternehmen bieten ihren Kunden erfolgreich Qualitätsprodukte aus den Bereichen Bauen, Wohnen und Leben an.

Besuchen Sie uns!
   Der Hof – mitten in Sundern, eine der ersten Adressen für besondere Einkaufserlebnisse, lädt Sie herzlich ein.

 

Ihr Elmar Schütz 

 

 

Der Ideen-Hof: Auf 6500 qm Hoffläche finden Sie Ambiente-, Technik- und Dienstleistungsprodukte.

 

     
 

Idylle inklusive: Der ehemalige Feuerlöschteich ist heute ein Biotop.

 
     

 

 

Erstklassig und doch preiswert
   Die Leistungen des Hofes werden sie begeistern. Fußböden aus Naturmaterialien wie Holz und Kork gehören ebenso zum reichhaltigen Angebot wie die innovative Haustechnik, die neben herkömmlicher Heizungs- und Sanitärtechnik auch Solar-, Fotovoltaik und Anlagen für die Regenwassernutzung bereit hält. Und mehr noch: Kaminöfen, Betten, moderne Lichttechnik sowie Pflegedienstleistungen sind zu haben.

Nur nicht hetzen: Bei einer Tasse Kaffee oder Tee die Beratungskompetenz der Ladeninhaber nutzen.

 

 

Mitten im Grünen – mitten in Sundern

Der Hof als Treffpunkt.
   Der Hof als Treffpunkt Ob zum Frühstück, mittags zum Eintopf oder am Nachmittag zur Tasse Kaffee und einem Stückchen Kuchen oder Torte, in den Räumen des Hof-Cafés oder bei schönem Wetter draußen unter der alten Blutbuche im Garten mit Blick auf das Biotop. Hier können Sie einfach entspannt genießen, Zeitung lesen oder sich mit netten Menschen treffen und plaudern.

 

     

 

    Und noch mehr: Der Hof steht auch für kulturelle Events zur Verfügung. Das besondere Ambiente des Areals ist wie geschaffen für Ausstellungen, Lesungen, Konzerte aber auch Modenschauen oder Oldtimertreffen.

Hier lässt es sich leben, meint auch Hofhund Leyla.

     

 

     
 

Bauen Wohnen Leben
Röhre 22 · 59846 Sundern
www.der-hof.info ·
info@der-hof.info

 

 

Copyright 2017 by www.der-hof.info   ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  www.stefan-nolte.de