Kanzlei    ·     Schwerpunkte    ·     Gütestelle    ·     Service    ·     Impressum  
     

Arbeitsrecht  ·  Familienrecht  ·  Verkehrsrecht  ·  Baurecht

 
 
   
   


Familienrecht

 

   

Nach Art. 6 Abs. 1 GG stehen die Ehe und die Familie unter dem besonderen Schutz der staatlichen Ordnung. Gerade unter Beachtung dieser Grundentscheidung beinhaltet das Familienrecht eine Regelung der Rechtsverhältnisse zwischen den durch Ehe und Verwandtschaft verbundenen Personen. Während einer unbelasteten Ehe ist ein Rückgriff auf das Familienrecht meistens nicht erforderlich ist. Eine besondere Bedeutung kommt dem Familienrecht jedoch häufig bei einer Störung der ehelichen Verbindung zu, zu deren Befriedung eine dem Gesetz zu entnehmende Regelung getroffen werden muss.

Die vom Gesetz zur Befriedung einer gestörten Ehebeziehung zur Verfügung gestellten Lösungen betreffen drei Bereiche:

1. Regelung der Rechtsverhältnisse bis zur Auflösung der Ehe
2. Auflösung der Ehe
3. Regelung der Rechtsverhältnisse nach der Auflösung der Ehe.

Die Auflösung einer Ehe kann durch eine Aufhebung nach §§ 1313 ff. BGB oder durch eine Scheidung nach §§ 1564 ff. BGB erfolgen.

 

 

 
 

Alle Rechte vorbehalten · Copyright ©2008 Voß Rechtsanwalt · Webdesign www.stefan-nolte.de